Achtung: Ab 03. April 2018 ab der Kapelle Neue Wegführung

Scrollen Sie nach ganz unten und Sie sehen Bilder von diesem Weg


Permanenter Wanderweg "2 Täler Pfad"

Seit 27. Mai 2011 gibt es auch eine 6 Km Strecke. Wenn Sie vom Gasthaus Rössle in Reichenbach starten, gehen Sie den Weg gemeinsam mit der 11 Km Strecke bis zur Streckenteilung. Auf der Dorfstraße kommen Sie wieder auf die große Strecke und gehen gemeinsam zurück zum Gasthaus Rössle.
Wenn sie vom Tagescafe Eckenfels in Ohlsbach starten, gehen Sie den Weg bis zum Gasthaus Rössle und wieder auf die normale Strecke bis zur Streckenteilung. Dort zurück zum Tagescafe gehen
.

 

Liebe Wanderfreunde,
Durchwandern Sie unseren am 05. Juni 2005 eröffneten Perma-nenten 2 Täler Wanderweg zwischen Reichenbach und Ohlsbach. Er bietet Ihnen herrliche Aussichten und die Möglichkeit, sich zwischen einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte  und einer Tasse Kaffee zu erholen.

 

Start- Und Ziel 1:
Landgashaus Rössle in D-77723 Gengenbach (Ortsteil Reichenbach) Tel.: 0049 (0) 7803 965910 www.roessle-gengenbach.de
Startzeiten: Täglich von 08.00 bis 16.00 Uhr - am Donnerstag Ruhetag
Besonderheiten: Sehr gutes Speiselokal mit reichhaltiger Speise-karte, Übernachtungsmöglichkeiten

 

 

Start- und Ziel 2:
Gästehaus Eckenfels, Dorfstr. 14 in D-77797 Ohlsbach, Tel.: 0049 (0) 7803 4997 Mail: info@hauseckenfels.de   www.haus-eckenfels.de
Startzeiten: Täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr - kein Ruhetag
Besonderheiten: Übernachtungsmöglichkeit - Tagescafe - eigene Brennerei.
 

Achtung:

Sie können den Start auch beim Gästehaus Eckenfels beginnen, gehen dann ganz normal den Weg in Pfeilrichtung bis zum Landgasthaus Rössle in Reichenbach. Dort tragen Sie dann, falls Sie am Donnerstag wandern, die aushängende Kontroll-Nummer auf Ihre Startkarte ein. Wenn geöffnet bitte den Hausstempel eintragen!  Begeben sich wieder auf die Strecke nach der Beschilderung. Diese endet dann wieder am Gästehaus Eckenfels, wo Sie Ihren IVV Wertungsstempel auch erhalten können. 
Startgebühr: 2,00 Euro incl. IVV Wertungsstempel
Streckenlänge: 11 km ohne besondere Schwierigkeiten
Markierung: PVC Aufkleber mit der Aufschrift: DVV Wanderweg
Kontrollstellen:
Auf der Strecke befinden sich 3 Kontrollstellen. Zusätzlich eine Stempelstelle im Gästehaus Eckenfels (Tagescafe). Die Nummern werden jährlich mehrmals ausgetauscht.
IVV Wertung:
Den IVV Wertungsstempel erhalten Sie nach absolvierter Wanderung an beiden Startorten einmal pro Quartal. Die Kilometer Wertung erhalten Sie jedoch nach jeder Durchwanderung in Ihr Kilometer Wertungsheft.
Versicherung:
Die Veranstaltung ist gegen Haftpflichtansprüche Dritter über den DVV versichert. Es besteht eine Unfallversicherung für die Teilnehmer mit einer gültigen Startkarte. diese muss komplett mit Ihrer Adresse ausgefüllt sein. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf das Start- und Zielgelände sowie auf die markierte Wander- strecke.
Wegbeschreibung:

Streckenbeschreibung 11 Km

Sie beginnen im Gasthaus Rössle und gehen bis zum Rathaus, dort gehen Sie rechts nach oben zum Wald. Nach dem Anstieg sofort rechts gehen und bei der nächsten Abzweigung links und sofort scharf links in den schmalen Pfad wechseln. Diesen gehen Sie nach oben und am Kamm gerade wieder Bergabwärts bis zum breiten Fahrweg. Diesen gehen und alle Abzweigungen liegen lassen bis zur gelben Sitzgruppe. Dort befindet sich nach 1,74 Km die Streckenteilung. Mit der 11 Km Strecke gehen Sie rechts in den schmalen Philosophenpfad und folgen diesem ohne abzubiegen bis Sie wieder den breiten Fahrweg nach oben erreichen. Gehen Sie den Fahrweg nach oben, vorbei am Josefs Brunnen und an der von uns gestifteten Ruhebank bis zur Kreuzung. Nun gehen Sie links den etwas steilen Weg nach unten bis zur Fahrstraße. Dort ca. 100 m nach rechts und nach dem Wohn-haus links hoch zur Kapelle mit ihrem wunderschönen Kräutergarten. Achtung neue Wegführung ab der Kapelle! Gehen Sie nun etwas rechts den Weg hoch und nach einem kurzen (400 m) Anstieg er-reichen Sie den Schindelhof. Nun gehen Sie den breiten Fahrweg Talwärts bis zur Trafostation. An dieser gehen Sie links vorbei, bleiben unten am Waldweg bis zum Ende, dann rechts bis zur Talstraße. Dieser folgen Sie bis zum Tagescafé (2. Startlokal und Kontrolle). Verlassen Sie dieses nach links, gehen über den schmalen Steg über den Bach und gehen vor bis zum Eckhaus. Dort scharf links nach oben, die nächste nach rechts und dann geradeaus bis zur Treppe. Nun gehen Sie zum Aufstieg zum Friedhof und rechts vor zur Kreuzung. Dort gerade aus und kurz danach gehen Sie links den Weg hoch, kommen vorbei am Dammwildgehege. Kurz bevor Sie wieder zum Ende des Anstiegs am Anfang der Wanderung kommen, biegen Sie rechts ab, kommen an einem Pavillon vorbei und haben einen herrlichen Blick über die Gemeinde Reichenbach. Dann links halten, Sie kommen nun wieder an den Weg des Aufstiegs, biegen aber rechts ab und errei-chen wieder das Rathaus, dort links bis zum Gasthaus Rössle gehen. Nun haben Sie genau 11,20 Km auf ihren Sohlen.    

  

 

Streckenbeschreibung 6 Km

Beginnen Sie die Wanderung mit der 11 Km Strecke bis zur Streckenteilung. Dort biegen Sie links in den Fahrweg und folgen diesem bis zu den Wohnhäusern am „Mühleckle“. Folgen Sie den mittleren Weg (halbrechts) ca. 200 m und biegen rechts in den schmalen Weg und gehen diesen bis zur Talstraße. Nun sind Sie wieder mit der 11 Km Strecke und gehen diese gemeinsam zurück nach Reichenbach.

 Ihre WF Reichenbach-Gengenbach e.V.


Bilder von Albert Huber und Monique Kopff